Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: IKEA Kleinmöbel zurück geben, geht das problemlos?

  1. #1
    ParadiseCity ist offline Untermieter
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    2

    Standard IKEA Kleinmöbel zurück geben, geht das problemlos?

    Hallo, bin neu hier und habe auch gleich mal eine Frage. Ich hab bisher schon viel bei Ikea gekauft, aber bis auf eine Reklamation nie was zurück gegeben. Auf der webpage steht "Wenn du uns die Ware unbenutzt in Originalverpackung und mit Kassenbon wiederbringst, bekommst du garantiert den vollen Einkaufsbetrag zurück."

    Wie ist das denn mit bereits aufgebauten Dingen? Bei mir geht es konkret um einen kleinen Ablagetische Hemnes, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob er ins Schlafzimmer passt. Muss ich den dann wieder abbauen und wieder einpacken oder kann ich den auch zusammengebaut ins Möbelhaus zurück bringen?

    Wüde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrung sagt.

  2. #2
    Benutzerbild von lissy89
    lissy89 ist offline Mieter
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    45

    Standard

    Also meiner Erfahrung nach geht das nicht ohne weiteres. Vor allem, wenn man die Sachen wieder auseinander baut. Denn die IKEA-Sachen sind nicht unbedingt dafür gedacht, sie öfter auf- und abzubauen. Ruf doch am besten mal dort an.

  3. #3
    hennyclaasen ist offline Mieter
    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    IKEA nimmt leider keine ausgepackten Sachen zurück. Hast Du erst einmal 1 Schraube reingedreht, ist Ende

  4. #4
    Benutzerbild von Papillona
    Papillona ist offline Mieter
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    33

    Standard

    "Ware unbenutzt in Originalverpackung"

    Das sagt doch schon alles :-)

  5. #5
    Holgi ist offline Mieter
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von hennyclaasen Beitrag anzeigen
    IKEA nimmt leider keine ausgepackten Sachen zurück. Hast Du erst einmal 1 Schraube reingedreht, ist Ende
    Das stimmt leider. Bei kleinen Sachen, die man dann wieder in die Verpackung schummeln kann, so dass es einigermaßen original verpackt aussieht, hatte ich schon Glück. Ansonsten werden nur Sachen zurückgenommen, für die der Bon noch da ist!! und wenn die Sachen schon aufgebaut und in Ordnung sind (und der Bon vorhanden), dann kannst du sie zurückgeben und sie kommen in die Fundgrube, dafür gibt es einen ikea"gutschein" allerdings minus 30 Prozent (wenn ich mich richtig erinnere) vom eigentlichen Preis....

  6. #6
    Benutzerbild von spezialedition
    spezialedition ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    2.657

    Standard

    Ich finde das zwar nachvollziehbar, aber die Werbung von Ikea ist dann doch irreführend.

  7. #7
    Nici99 ist offline Untermieter
    Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Möbel die du bereits aufgebaut hast, nimmt IKEA nicht wieder zurück. Verpackt und unaufgebaut nimmt IKEA alles zurück, da sind sie sogar sehr kulant. Aber die können mit der aufgebauten Kommode nichts mehr anfangen. Du könntest dann höchstens versuchen, die Kommode zu verkaufen. Mit Kassenbon, sodass der Käufer sieht, dass sie recht neu ist. Dann bekommst du auch noch gutes Geld dafür.

  8. #8
    Benutzerbild von massiz
    massiz ist offline Mieter
    Registriert seit
    01.09.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    Wo kommen denn dann die Sachen aus der Fundgrube her?

  9. #9
    Benutzerbild von spezialedition
    spezialedition ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    2.657

    Standard

    Seit Ausgabe des neuen Kataloges können auch aufgebaute Möbel wieder zurück gegeben werden...

    [url=http://www.focus.de/immobilien/wohnen/lebenslanger-umtausch-das-taugt-das-neue-rueckgaberecht-bei-ikea_id_4095811.html]Lebenslanger Umtausch: Das taugt das neue Rückgaberecht bei Ikea - Wohnen - FOCUS Online - Nachrichten[/url]
    Geändert von spezialedition (25.09.2014 um 12:40 Uhr)

  10. #10
    Kadjen ist offline Untermieter
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Wollte schon sagen - hat Ikea nicht das lebenslange Rückgaberecht eingeführt!
    Ich habe in einer TV-Sendung dazu gesehen, dass man je nach Filialie wirklich fast alles zurückgeben kann. An sich gilt die Aktion nur für Möbel, die zu einem bestimmt Zeitpunkt gekauft wurden, in manchen Fällen zeigt sich Ikea wohl aber recht kulant.
    Naja, es ist eine gute Marketingstrategie, aber wenn man sie für sich zu nutzen weiß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 20:26
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 15:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 14:58
  4. Wer kann mir einen Tipp geben???
    By Sandra121 in forum Schlafen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 15:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •