Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Gartenmöbel, die man im Regen stehen lassen kann?

  1. #1
    ToniPfalz ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    17

    Standard Gartenmöbel, die man im Regen stehen lassen kann?

    Hallo,


    es heißt ja immer, dass Teakholz wirklich fest genug ist und Regen dem Holz nicht schaden kann.
    Aber auch Teakholz wird ja mit der Zeit etwas schäbig, wenn man es nicht regelmäßig einölt..

    Mal abgesehen von Teak. Wenn man z. B. Kiefernholz-Möbel draußen stehen lässt und sie sind wirklich gut lackiert oder gebeizt, nimmt das Holz dann auch keinen Schaden, oder?

    Gibt es Holz-Gartenmöbel, die man wirklich bedenkenlos im Regen stehen lassen kann?


    Gruß,
    Toni

  2. #2
    Benutzerbild von Mariuccia
    Mariuccia ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Ich würde im Leben nicht auf die Idee kommen, mir Kiefermöbel in den Garten zu stellen.

    Aber abgesehen davon: JEDES Echtholz benötigt Pflege und ab und an einen Anstrich oder Ölung. Wenn du da drauf also keine Lust hast, hol dir "Plaste"möbel.

  3. #3
    Benutzerbild von spezialedition
    spezialedition ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    2.655

    Standard

    ich kann Dir sagen, dass Kiefer (sehr gut lasiert !! - nachträglich von mir selbst) leichte Feuchtigkeit gut und lange ab kann. Ich hatte meine Möbel leicht überdacht stehen - Sommer und Winter. Lasiert hatte ich sie 1993 - seit 3 Jahren sind sie überfällig und dieses Jahr haben wir endlich soviel Zeit, dass wir das angehen. Du kannst Dir also selbst ausrechnen wie lange eine Lasur bei ein wenig Schutz von Oben hält. Ob Öl genauso gut geschützt hätte kann ich nicht sagen.

    Für Dauerregen bzw. Direktberegnung auf Dauer ist es trotzdem nicht gemacht. Oder aber Du musst häufiger lasieren. Tödlich ist halt, wenn Wasser auf dem Holz stehen bleibt.

    Öl wäre mir (ungeschützt) zu wenig.

    Wir haben von unserem Hausvorbesitzer 2 massive Holzbänke übernommen die seit 35 Jahren ungeschützt im Freien stehen. Das ist Eiche und die Bänke sind so was von massiv, dass man sie nur ganz schwer bewegen kann. Die kommen mit ein wenig Öl zurecht. Aber das ist etwas anderes als die gängigen Gartenmöbel. Das ist Bank-Rustikal-im-Jägerstil ;-).

    Teak finde ich übrigens im Alter gar nicht schön (selbst geölt hat das für meinen Geschmack eine komische Farbe). Es sieht immer irgendwie schmuddelig aus.

    Eiche wäre übrigens ein Holz, dass sogar unbehandelt schön altert und auch Regen ab kann. (Tisch würde ich allerdings abdecken.)

  4. #4
    Terrassenprofis ist offline Untermieter
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    Moin Toni,

    wenn du Möbel suchst, die immer draußen sein können, dann solltest du nach speziellen Outdoor-Möbeln gucken, in der Gastronomie zum Beispiel findest du Möbel, die immer draußen sind.

    Es gibt verschiedene Materialien:
    Polyrattan: Hochwertige Polyethylen-Fasern (PE), die unempfendlich sind gegenüber Temperaturschwankungen, Regen und Sonne, sie sind leicht zu reinigen, farbecht und wischfest.

    Holz: Zu robustesten Holzsorten zählen Teak, Robinie, Mahagoni, Eiche. Die Möbel müssen allerdings mit Öl, Lack und Imprägniermitteln wetterfest gemacht werden und im Winter brauchen die Möbel ein Dach.

    Kunststoff: Sehr pflegeleicht und mit Kunststoffversiegler sind die Möbel auch wetterfest.

    Metall: Metallmöbel brauchen kaum Pflege und rosten nicht.


    An deiner Stelle würde ich konkret nach hochwertigen Outdoor-Möbeln gucken und nicht einfach zu einem günstigen Baumarkt oder Möbelhaus gehen.
    Eine Auswahl schöner Möbel findest du [URL="http://de.slideshare.net/Schirmherrschaft/objektkatalog-2015-stern"]hier[/URL].

  5. #5
    Benutzerbild von sandrafriedrich2
    sandrafriedrich2 ist offline Immobilienbesitzer
    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    71

    Standard

    Hey Toni, das ist wirklich ein leidiges Thema... Ich würde dir dringend dazu raten, deine Möbel irgendwo trocken zu lagern. Auf kurz oder lang nehmen die meiner Erfahrung nach alle Schaden, wenn man sie der Witterung aussetzt. Wir haben im uns für unsere Gartenmöbel und -geräte eine extra [URL="http://www.int-bau.de/lagerhallen-bauen.html"]Lagerhalle[/URL] bauen lassen, weil in der Grage nicht genug platz war.

  6. #6
    Benutzerbild von spezialedition
    spezialedition ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    2.655

    Standard

    Zitat Zitat von sandrafriedrich2 Beitrag anzeigen
    ..... Auf kurz oder lang nehmen die meiner Erfahrung nach alle Schaden, wenn man sie der Witterung aussetzt. Wir haben im uns für unsere Gartenmöbel und -geräte eine extra [URL="http://www.int-bau.de/lagerhallen-bauen.html"]Lagerhalle[/URL] bauen lassen, weil in der Grage nicht genug platz war.
    Eine Lagerhalle für Gartenmöbel eines Privathaushaltes.. ah ja!

    Wer um alles in der Welt baut sich eine Industriehalle in einen Privatgarten .. nur um ein paar Gartenmöbelchen trocken zu halten?

    Für wie blöd hälst Du die User?

    Dieses Forum wird immer mehr zur Farce und Du bist eine einzige Zumutung!

  7. #7
    Benutzerbild von Mariuccia
    Mariuccia ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    607

    Standard

    Allerdings. Ich verlier hier langsam aber verdammt sich auch die Lust, noch auf irgend was zu antworten. Verarschen kann ich mich selber.....

  8. #8
    Benutzerbild von maraikefrie
    maraikefrie ist offline Mieter
    Registriert seit
    13.07.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Also ich würde so oder so immer jedes Gartenmöbelstück zum Winter gut verstauen! Irgendwie ist da der Bammel groß, dass was passiert. Du kannst die Gartenmöbel aus Holz auch mit einer schutzfolie abdecken. Aber, ob das zu hundert Pro alles schützt, bin ich mir nicht sicher.

  9. #9
    Benutzerbild von mellamo
    mellamo ist offline Immobilienbesitzer
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    Wir haben für die Gartenmöbel genug Abstellfläche in unserem Gartenhaus. Wir haben uns eins nach eigenem Geschmack bauen lassen und wir haben es so geplant dass alles was wir so im Garten haben Platz hat. Jetzt ist alles aufgeräumt und wir müssen uns keine Gedanken mehr machen wohin mit den Möbeln und der Gerätschaft. Bislang mussten wir uns mit der Garage zufrieden geben, aber es wurde immer mehr und das Auto blieb draussen. Das Gartenhäuschen sieht sehr hübsch aus und passt richtig schön in den Garten. Wenn ihr interessiert seid, [URL="www.gartenhaus-nach-mass.de"]hier[/URL] gibt es mehr Informationen

  10. #10
    Benutzerbild von spezialedition
    spezialedition ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    12.07.2012
    Beiträge
    2.655

    Standard

    Sieht schön aus. Allerdings sind die Häuser auch nicht wirklich günstig. Und Fundament und Aufbau kommen doch auch noch dazu, oder ist das inklusive?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo kann man Biedermeier Möbel kaufen?
    By SusanS in forum Möbel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 17:21
  2. Kann man eine Couch imprägnieren?
    By puppentraum in forum Möbel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 23:06
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 07:48

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •