Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Welche Nähmaschine??

  1. #1
    Benutzerbild von Sudelnuppe
    Sudelnuppe ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    276

    Standard Welche Nähmaschine??

    Hallo,
    Ich möchte mir in der nächsten Zeit mal eine Nähmaschine kaufen ...muss nix wildes sein .

    Da ich blutiger Anfänger bin (ich hatte vor zig Jahren mal eine aber ständig riss der Faden )sollte sie nicht schwer zu bedienen sein .

    Was haltet ihr von Singer Curvy??
    Oder habt ihr eine Idee??


    Liebe Grüße aus dem Ruhrpott

  2. #2
    Benutzerbild von sun70
    sun70 ist offline Immobilien Tycoon
    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    Hallo fancy,

    ich habe mir gerade auch erst eine Nähmaschine gekauft.
    Da ich ja blutige Anfängerin bin, sollte es auch etwas "Idiotensicheres" sein.
    Schau doch mal in meiner Nähstube nach, da habe ich ein Foto von der
    Maschine. Die kann sogar unsere Tochter mit 11 Jahren bedienen.
    [url]http://www.zimmerschau.de/room/17621/0[/url]

    LG
    Carina

  3. #3
    Benutzerbild von Klarissa23
    Klarissa23 ist offline Untermieter
    Registriert seit
    20.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    ich bin seit kurzer Zeit auch eine Hobby-Schneiderin ich nähe wirklich sehr gerne, ist so zu sagen meine Therapie geworden. Beim Nähen vergesse ich meine Probleme und bin voll und ganz auf meine Arbeit konzentriert.
    Ich würde Ihnen vorschlagen diesen http://sparen-online.com/naehmaschine-im-grossen-test/ Testbericht für Nähmaschinen durchzulesen, dort finden Sie wirklich sehr viele Informationen. Ich denke, dass Sie danach bestimmt schlauer sein werden, was es den Kauf und die Wahl der Nähmaschine angeht. Mir hat es auf jeden Fall sehr geholfen.
    Herzliche Grüße

  4. #4
    Elizabetha ist offline Immobilienbesitzer
    Registriert seit
    31.01.2016
    Beiträge
    162

    Standard

    Leute, wenn ihr wirklich was Gutes wollt, dann hab ich da ein paar Namen:
    Als erstes eine Bernina (ruhig auch gebrauchte!), dann eine Carina (gut und nicht teuer) oder eine Veritas (auch vom Hersteller der Carina und nicht die alte DDR-Maschine die auch gut ist, aber kaum zu bekommen ist) und die letzte eine W6. Alle diese Maschinen habe ich selber bzw. die W6 haben 2 meiner Töchter. Ich hab in meinem Leben einige Maschinen gehabt. Unter anderem Singer. Ich würde mir nie wieder eine kaufen. Obwohl die billige Overlock 754, die immer noch verkauft wird, gut ist. Aber meine 7440 hat mich zur Verzweiflung gebracht.
    Verlasst euch nicht auf Testberichte. Fragt einfach Leute die nähen. Ich bin Vielnäherin mit einer breiten Stoffqualität von ganz leichten Stoffen bis zu ganz schweren Stoffen. Alle meine Maschinen nähen alle Stoffe. Trotzdem habe ich mir angewöhnt, schwere oder dicke Sachen auf meiner Bernina zu nähen, leichte auf den anderen Maschinen.

    Wichtig ist auch die Regelmäßige Reinigung der Maschinen und spätestens alle 2 Jahre eine Revision, sprich also einmal durchschauen lassen. Das Geld ist gut angelegt. Kein billiges Öl verwenden sondern wirklich das vom Nähmaschinenhändler. Gute Nadeln verwenden und die Kabel nicht zu eng aufwickeln. In der Nähe von computergestützten Maschinen haltet Magnete fern.

    Sollte ich nochmals eine Maschine kaufen, wird es wieder eine der oben genannten Maschinen sein. Meine Stickmaschine ist eine Janome mit der ich auch sehr zufrieden bin. Meine Overlocks sind die eine o.g. und eine Privileg die ich geschenkt bekam. Sollte damit was sein, werde ich entweder eine neue 754er kaufen oder eine W6. Die Berninas sind toll aber leider außerhalb meiner Preisklasse. Meine Tochter hat eine Babylock, die sie nie wieder haben will. Sie hat inzwischen eine W6.

    Beim Garn müßt ihr ein bißchen gucken. Manche Maschinen wollen kein billiges Garn, andere haben damit weniger Schwierigkeiten. Merkt: je mehr Plastik verbaut ist und je mehr Elektronik desto anfälliger. Es gibt keine Maschine die alles gleichzeitig kann. Und das ist gut so. Obwohl ich Ovis habe, werde ich mir wegen spezieller Nähsachen noch eine Coverlock zulegen.

    Es gibt übrigens etwas was mich bei allen Maschinen stört: die Preise für die Füßchen. Gut, ich kann bei fast allen Maschinen die Füßchen untereinander nehmen, aber meine Bernina-Füße sind eine Preisklasse für sich. Ich brauch da gerade welche und man, dafür krieg ich fast schon eine Billignähmaschine. Aber dafür sind die von Bernina aus Stahl!

  5. #5
    naomi ist offline Untermieter
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich hab eine Veritas. Ich nähe nicht viel und bin eigentlich zufrieden, vor allem. weil sie schon einmal total kaputt war, hat gar nichts mehr gemacht und nur gepfiffen. Und bevor ich sie schlachten wollte hab ich nochmal eingeschalten und sie ging wieder. Seitdem funktioniert sie einwandfrei. Merkwürdig.

    Ich hätte aber gerne eine alte Vollmetallmaschine von Pfaff. Die nähen angeblich alles, was man ihnen unter die Nadel legt. Mehr muss eine Nähmaschine ja nicht, den Rest machst Du - oder ich

  6. #6
    Light39 ist offline Untermieter
    Registriert seit
    14.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Habe auch jahrelang hobbymäßig mit einer Veritas. in der ganzen Zeit musste ich sie auf Grund eines kleinen Defektes nur ein mal reparieren lassen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Investition

Ähnliche Themen

  1. Nähmaschine Bedienungsanleitung
    Von griesel im Forum Hobby
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 00:17
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 19:50
  3. welche Nähmaschine könnt ihr empfehlen?
    Von fluffy im Forum Hobby
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 23:56
  4. Welche Tapete paßt dazu ? Welche Farben passen ?
    Von katjafinki im Forum Tapezieren & streichen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 13:44

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •